PVM Tagung – Projektmanagement und Vorgehensmodelle 2018

Ich war in diesem Jahr auf einer kleinen, aber feinen Tagung zum Thema Projektmanagement. Die PVM-Tagung ist zwar nicht so bedeutend wie das PM-Forum oder die PM-Welt, aber dafür umso persönlicher und mit einem netten Rahmenprogramm.

Ich hatte sogar das Glück nicht nur als Teilnehmer dabei zu sein, sondern auch als Referentin mitzuwirken. Mit Joachim Sauer, einem Dozenten der Nordakademie, habe ich einen Vortrag zu hybridem Projektmanagement gehalten. Er basiert auf einer Studie über die Ursachen und Wirkungen von hybridem Projektmanagement, die ich 2017 durchgeführt habe. Der Vortrag und der Konferenzbeitrag, den wir dazu eingereicht haben, fokussiert sich auf das Thema “Steuerung von hybriden Projekten”.

PVM Proceedings PVM Proceedings

Es war für mich der erste Vortrag auf einer Konferenz und ich war dementsprechend aufgeregt. Es ist aber alles gut gelaufen und hinterher war ich sehr zufrieden es gemacht zu haben. Im Konferenzband (im Bild zu sehen) könnt ihr unseren Beitrag nachlesen, falls euch das Thema interessiert.

Insgesamt war der Anteil der Personen, die irgendetwas zur Tagung beigesteuert haben ziemlich groß. Getreu nach dem Barcamp-Motto: Jeder Teilnehmer ist auch Teilgeber. Diese Haltung ließ sich auch in den Diskussionen und den dort stattfindenden Fachgruppentagungen merken. Man konnte sehr leicht mit den Vortragenden und generell mit den Gästen ist Gespräch kommen. Insbesondere durch die Abendveranstaltungen war die gesamte Atmosphäre sehr offen und angenehm.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich diese kleine Tagung für alle empfehlen kann, die sich für das Thema Projektmanagement und Vorgehensmodelle interessieren. Jedoch sollte einem bewusst sein, dass die Tagung von der Gesellschaft für Informatik (GI) ausgerichtet wird. Daher ist die Tagung etwas IT-lastig.

Weitere Informationen zur Tagung findet ihr auch unter: http://www.pvm-tagung.de/

Den offiziellen Bericht zur PVM 2018 findet ihr hier: http://fg-wi-vm.gi.de/veranstaltung0/tagungen/projektmanagement-vorgehensmodelle-2018/bericht-zur-tagung.html

PS: Dieser Text ist Werbung für die PVM (aufgrund der Nennung der Marke). Er entspricht aber nur meiner persönlichen Meinung und wurde nicht gesponsert.